Veracity Produktfinder

HIGHWIRE Powerstar (VHW-HWPS-B,-C) Ethernet & PoE über RG59-Koaxial

Schnelles Ethernet und PoE über Koaxial-Videokabel. (VHW-HWPS-B, VHW-HWPS-C)

Produktkategorie:

Mit HIGHWIRE Powerstar (VHW-HWPS-B, VHW-HWPS-C) können Sie IP-Kameras ganz einfach installieren, schnell und zuverlässig. Ohne die langwierige Installation und die Kosten, die mit der Installation neuer Kabel einhergehen. Ethernet & PoE über Koaxialkabel einfach und zuverlässig.

Die Unterstützung für Ihre Kamera ist dank HIGHWIREs einzigartiger Ethernet-over-coax-Technologie gewährleistet. Sie wurde in den vergangenen fünf Jahren bereits von Tausenden von IP-Installateuren weltweit geprüft und für vertrauenswürdig befunden.

Durch PoE über Koax können Kameras mit bis zu 25 Watt PoE versorgt werden. Die Installation lokaler Netzteile entfällt.

!!!! Beachten Sie bitte, dass HIGHWIRE Powerstar (VHW-HWPS-B, VHW-HWPS-C) nur in Paaren betrieben werden kann. Um eine funktionierende PoE-Verbindung aufzubauen wird HIGHWIRE Powerstar Base (VHW-HWPS-B) mit der PoE-Quelle und HIGHWIRE Powerstar Camera (VHW-HWPS-C) mit der Kamera verbunden !!!!

  HIGHWIRE Powerstar ist baugleich mit AXIS PoE Extender T8640.

Einfache Stromversorgung

Die Installation von HIGHWIRE Powerstar ist denkbar einfach. Plug-and-Play! Eine Konfiguration ist nicht nötig.

Wie in der Abbildung unten zu sehen werden zwei Modelle benötigt, damit HIGHWIRE seine Stärken ausspielen kann. Die Basiseinheit (HIGHWIRE Powerstar Base, VHW-HWPS-B) überträgt die Energie auf das Koaxialkabel, die Kameraeinheit (HIGHWIRE Powerstar Camera, VHW-HWPS-C) gibt die volle PoE-Plus-Leistung an die IP-Kamera weiter.

Das optionale Netzteil (VPSU-57V-800-EU) kann verwendet werden wenn kein PoE verfügbar ist oder eine zusätzliche Leistungssteigerung benötigt wird.

Montagefreundlich

Veracity’s einzigartige SafeView-Anzeige gewährleistet eine schnelle Installation und garantierte Leistungsfähigkeit. Die LEDs zeigen dem Systemtechniker auf einem Blick den Status der aktuellen Installation.

SaveView zeigt auf einfach verständliche Weise den Netzwerkstatus sowie den Status der aktuellen Stromversorgung der aktuellen Kabelverbindung. Spezielle Gerätschaften um die Verbindungsqualität zu messen werden nicht benötigt.

Die zuverlässige Erkennung von PoE-Geräten und gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb. Nicht-PoE-Geräte oder analoge Geräte können nicht beschädigt werden.

Zuverlässigkeit garantiert

Die Sorge, dass das installierte Koaxialkabel zuverlässig mit Strom versorgen kann gehört der Vergangenheit an. Dank der niedrigen Leistungsaufnahme von HIGHWIRE Powerstar können selbst günstigste RG-59-Kabel eine 10-Watt-IP-Kamera bei nahezu jeder Entfernung mit Spannung versorgen. Dank Veracity’s SafeView-Anzeige ist sofort ersichtlich ob die vorhandene Leistung für die Kamera ausreicht.

HIGHWIREs bewährte Technologie liefert zuverlässig die volle Netzwerkbandbreite. Sichere Schraubklemmen-Anschlüsse sowie die Möglichkeit eine UPS-gesicherte PoE-Quelle anzuschließen bilden das letzte Glied in einem System, das gänzlich auf sichere und zuverlässige Spannungsversorgung ausgelegt ist.

highwire-powerstar-diagram-large

Reichweite:

Siehe Tabelle im Datenblatt oder Bedienungsanleitung.
Beispiele, mit voller 100Base-T-Durchsatz:
– 10 Watt PoE über 265m (22AWG CCS RG-59) mit Veracity-Netzteil (VPSU-57V-800-EU)
– 10 Watt PoE über 300m (20AWG RG-59) mit 802.3af POE Switch
– 20 Watt PoE+ über 300m (20AWG RG-59) mit 802.3at PoE + Switch
– 25 Watt PoE+ über 500m (14 AWG RG-11) mit Veracity-Netzteil (VPSU-57V-800-EU)

Stromversorgung:

1,5 Watt maximal
HIGHWIRE Powerstar Base (VHW-HWPS-B) POE mit IEEE 802.3af oder 802.3at, Klasse 4 (25,5 W max)
HIGHWIRE Powerstar Camera (VHW-HWPS-C) POE IEEE 802.3af oder 802.3at, jede Klasse (25,5 W max)
Gleichstromeingang von 44 bis 57 Volt, 0,7 Ampere max, Klasse 2 isoliert, Schraubklemme

Netzwerk:

100Base-T Vollduplex-Ethernet wird mit Auto-Negotiation Patch- oder Crossover-Kabel automatisch erkannt

Abmessungen:

84 x 54 x 24mm / 102 mm mit Stecker
100g

Upgrade auf IP

Volle Netzwerk-Konnektivität und standardisierte, zentralisierte Stromversorgung ohne Neuverkabelung – HIGHWIRE Powerstar entfernt viele der Hindernisse, die bei dem Ausbau von analog zu digital auftreten.

Neue Anlagen

Durch die Erfahrungen im Bereich der Koaxialverkablung sowie der Kostenvorteile von PoE (keine Neuverkabelung zur Stromversorgung nötig!) ist HIGHWIRE Powerstar die erste Wahl für die Installation neuer IP-Videosysteme, wo Kabelwege lang oder unzugänglich sind.

Langstrecken-Netzwerke

Zwei HIGHWIRE Powerstar Einheiten können Rücken-an-Rücken installiert werden. Auf diese Weise agieren sie als Repeater, der jedoch keine lokale Stromversorgung benötigt. Auf diese Weise sind Erweiterungen des Ethernet-Netzwerks von bis zu 4 Kilometern möglich.

Koaxialkabel sind überall!

Die Fähigkeit eine Koax-Verbindung in eine leistungsfähige Netzwerkverbindung umzuwandeln (ohne separate Stromversorgung) hat viele Vorteile bei der Modernisierung von CATV oder Satellitensystemen in Hotels, anderen Gebäuden oder Anwendungsfällen. HIGHWIRE wurde bereits erfolgreich mit 50 Ohm-Kabel und anderen Nicht-Video-Kabeln verwendet.

Natürlich können Sie dieses Produkt sowie entsprechendes Zubehör auch im VTIS Shop kaufen.
Klicken Sie einfach auf einen der folgenden Links um zu die entsprechenden Shopseiten aufzurufen.

Beachten Sie bitte, dass für den Betrieb zwei HIGHWIRE-Einheiten benötigt werden!
HIGHWIRE Powerstar Base (VHW-HWPS-B) am Switch-Ende, HIGHWIRE Powerstar Camera (VHW-HWPS-C) am Kamera-Ende.